News

Update Louisdor-Preis



Foto: Becker


Wegen der schlechten Bodenverhältnisse beim AGRAVIS-Cup in Oldenburg haben die verantwortlichen Stellen, sprich der Dressurausschuss des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (Deutsche Reiterliche Vereinigung e.V. (FN) und die 5*-Richterin Dr. Evi Eisenhardt als Vorstandsmitglied der Liselott Schindling-Stiftung, folgende Entscheidung gefällt:


die gestrige Qualifikation, also die Inter II, wird als Finalquali gerechnet. Und die hatten Sisters Act OLD aus dem Besitz von Sissy Max-Theurer Gestüt Vorwerk und ich mit 75,184 Prozent und deutlichem Abstand gewonnen. Damit ist fix: wir sind im Internationales Festhallen Reitturnier Frankfurt Finale der besten Nachwuchs-Grand Prix-Pferde mit dabei!!