News

Kronberg: Salvina Dritte

In der Qualifikation zum Finale des Nürnberger Burg-Pokals platzierte sich Salvina an dritter Stelle.

Das war ein schöner Abschluss eines tollen und sehr erfolgreichen Turniers auf dem Gestüt Schafhof. Die achtjährige Salvina aus dem Besitz des Gestüts Fohlenhof überzeugte mit einer schönen Runde im St. Georg Special und konnte sich an dritter Stelle platzieren. Salvina ist ein unheimlich engagiertes und talentiertes Pferd, das jetzt einfach noch etwas Routine sammeln muss. Leider hat sie zum Ende der Prüfung zwei Kinder entdeckt, die oberhalb des Vierecks Fangen gespielt haben. Das fand sie doch sehr spannend! Trotzdem bin ich super zufrieden mit unserem ersten gemeinsamen Turnier und glaube an die Zukunft dieser schönen Stute.

Fotos: Lafrentz