News

Kronberg: Übereifriger Roman

Roman war in der Einlaufprüfung für das Finale des Louisdor-Preises noch nicht ganz bei mir.


Mein genialer First Romance war heute im Nachwuchspferde Grand Prix etwas übereifrig und hatte seine eigenen Ideen, was uns leider unglaublich viele Punkte kostete. Roman begann die Prüfung mit einer starken Trabtour und war auch im Schritt recht gelassen. Im starken Galopp baute er dann einen kleinen Hüpfer ein und auch in den Serienwechseln war er der Aufgabe etwas voraus und hat nicht auf meine Hilfe gewartet. Schade! Roman hat so eine wahnsinnige Grundqualität, muss aber noch Lernen besser auf meine Hilfen zu hören und seine Power im Griff zu haben. Morgen ist ein neuer Tag und ich hoffe sehr, dass uns dann eine fehlerfreie Prüfung gelingt.

Fotos: Lafrentz