News

Ising: Faustus Zweiter

Faustus startet nach der langen Corona-Pause mit einer tollen Runde in das Turnier auf dem schönen Gut Ising.

Faustus ging in diesem Jahr erst zwei Turniere, ganz zu Beginn des Jahres in Münster und dann Mitte März beim "Geister-Turnier" in Dortmund, das noch während der Veranstaltung wegen der Corona-Pandemie beendet wurde.

Auf dem Gut Ising am Chiemsee glänzte der Falsterbo-Sohn aus dem Besitz des Gestüts Fohlenhof mit einer ganz tollen Runde und konnte sich mit 75,95 Prozent an zweiter Stelle platzieren.

Morgen Abend wird sich Faustus dann in der Kür präsentieren, auf die ich mich schon sehr freue!

Foto: Becker