News

Achleiten/AUT: Villeneuve vorn

Unser Charmeur hat wieder zugeschlagen und gewinnt den Prix St. Georges.

Acht Jahre alt ist unser Charmeur im Stall, der Vitalis-Sohn Villeneuve. In diesem Jahr qualifizierte sich der so erfolgreiche Fuchshengst aus dem Besitz der Familie Max-Theurer bereits für das Finale des Nürnberger Burg-Pokals, das natürlich unser Saisonziel ist. Bis dahin heißt es nun, etwas Turnierroutine zu sammeln und dem sportlichen Youngster Sicherheit in den Prüfungen zu geben. Der Plan ging in Achleiten voll auf und Villeneuve siegte im Prix St. Georges mit 75,02 Prozent. Ich bin sehr stolz auf die Entwicklung von Villeneuve, der sich bei seinen wenigen Starts in diesem Jahr immer von seiner besten Seite zeigte.

Fotos: Becker