News

Abschied von Fürst Magic

Am Wochenende mussten wir uns von einem langjährigen Team-Mitglied verabschieden: Fürst Magic ist „nach Hause“ auf den Fohlenhof gefahren.

Fürst Magic hat uns in Framersheim sechseinhalb Jahre lang Freude bereitet und wurde erst von Laura Strobel und in den vergangenen zwei Jahren von mir geritten und ausgebildet. Vierjährig kam er zu uns und wir haben ihn vom Reitpferdechampionat bis zum St. Georg und Intermediäre I ausbilden und vorstellen dürfen. Nun hieß es Abschied nehmen, Fürst Magic wird ab sofort auf dem Gestüt Fohlenheof geritten und steht dort bei Familie Heicke auf der Deckstation. Fürst Magic ist ein tolles Pferd mit ganz viel Ausstrahlung und einer tollen Einstellung und Rittigkeit. Wir werden diesen Charmeur vermissen und wünschen dem Team vom Fohlenhof und Familie Heicke ganz viel Spaß und Erfolg mit ihm.



Foto: Becker