Danciano de Malleret

Hannoveraner, *2010
Stm. 172 cm, Rappe

Züchter: Jan-Niklaas von Holten, Geestland
Besitzer: Haras de Malleret

Zugelassen für SF, DWB, Hannover, Oldenburg, Westfalen, Rheinland, Süddeutsche Verbände, Mecklenburg 

Deckbedingungen

Danciano_de_Malleret__QUADRAT.jpg

Danciano ist das Herzenspferd von Gérald Martinez. Aufgrund seiner Tätigkeit als Leiter des Gestüts Haras de Malleret in Frankreich findet er aber nicht mehr genügend Zeit für die weitere Förderung dieses hoch veranlagten und bereits bis St. Georges geförderten Hauptbeschäler des Gestüts. So komme ich in den Genuss, diesen ausgesprochen talentierten Rappen weiter ausbilden zu dürfen.

Danciano wurde 2012 in Verden vom Hannoveraner Verband gekört und als Prämienhengst herausgestellt. 2013 legte er seinen 30-Tage-Test mit der Dressurnote 8,91 (Trab 10,0) ab. Vierjährig wurde er unter Anja Engelbart Zweiter im Hannoveraner Reitpferdeviereck in Verden, fünfjährig platzierte er sich im Dressurpferde-Bundeschampionat und sechsjährig qualifizierte er sich erneut für das Bundeschampionat.

Acht seiner Söhne wurden gekört, darunter Prämienhengste. Define Dynamic wurde 2019 Reitpferdechampion in Baden-Württemberg und Süddeutschland und Daktari K gewann 2018 Bronze im Reitpferde-Bundeschampionat.

 

 

Der Vater Danicer war 2004 Hannoveraner Siegerhengst. Vierjährig gewann er Bronze im Bundeschampionat, sechsjährig platzierte er sich erneut im Bundeschampionats-Finale und erreichte anschließend Erfolge bis St. Georges. Über 40 gekörte Söhne stehen zu Buche, darunter Sieger- und Prämienhengste.

 

 

Die Mutter Rodney's Girl ist Vollschwester des gekörten und in der internationalen Kleinen Tour erfolgreichen Rood Vander.

An zweiter und dritter Stelle im Pedigree folgen Rotspon und Wolkenstein II.

Die Urgroßmutter Edina brachte noch den S-Dressursieger Warburton als Vollbruder zur zweiten Mutter Wedina. Aus der Vollschwester Watch Me stammt der gekörte Hengst Blue Hors Dancetto (v. Dancier).

1/2
Flashback_Kopf.jpg
Flashback

Schweizer Warmblut, *2013
Stm. 170 cm, Dunkelbraun

Züchter: Christian Bürki, Laupen/SUI
Besitzer: Dressurhengste Schleier GbR

Zugelassen für Süddeutsche Verbände, Hannover, Oldenburg, Westfalen 

nur TG

Deckbedingungen

 

Ein Hengst mit herausragenden Möglichkeiten und einem exzellenten Pedigree: Gekört bei den Süddeutschen Hengsttagen, legte er anschließend sein Hengstexamen ab und wurde in München-Riem als Prämienhengst herausgestellt. Unter Volker Brodhecker und dann Carolin Brandt siegte er in Dressurpferdeprüfungen und stand außerdem im Schweizer Aufgebot für die WM der jungen Dressurpferde. Siebenjährig schlossen sich erste Erfolge in der schweren Klasse an.


Der Vater Franziskus stand mit Reitermeisterin Ingrid Klimke, nach zahlreichen Erfolgen im Grand Prix-Viereck inklusive der Deutschen Meisterschaft, im deutschen Kader für die Olympischen Spiele in Tokio/JPN. Neunjährig war er Dritter im Louisdor Preis-Finale, nachdem er sich zuvor an zweiter Stelle im Burg Pokal-Finale hatte platzieren können. Franziskus startete seine Karriere mit dem Sieg beim Bundeschampionat. Sechsjährig kam eine Platzierung bei der WM der jungen Dressurpferde hinzu. Franziskus zeugte über 30 gekörte Söhne und zahlreiche sporterfolgreiche Nachkommen.

In der weiteren mütterlichen Abstammung folgen bei Flashback die Hengstgrößen Sir Donnerhall I, Rubioso N und Weinzauber.

 

Die dritte Mutter Weinperle brachte das S*-Dressurpferd Diemersdal (v. Diamond Hit). Ihre Tochter Sun Pearl SN (v. Sir Donnerhall I) brachte den Hannoveraner Prämienhengst Sky (v. Sezuan). Aus ihrer Tochter Sugar Pearl SN (v. Sandro Hit) stammt das PSG/Inter I-Dressurpferd Dahlia (v. Damon Hill).

 

Die vierte Mutter Paloma wurde vierfache Hengstmutter, darunter der bis Inter I-erfolgreiche Flammengold, Freestyle (beide v. Florestan I) und Silvester Star SN (v. Sandro Hit).

pedigree_flashback_1.jpg
 
Fürst Magic

Westfale, *2011
Stm. 172 cm, Brauner

Züchter: Bernhard Ilting-Reuke
Besitzer: Gestüt Fohlenhof, Inh. Prof. Dr. Bernd Heicke, Haßloch

Zugelassen für Rheinland-Pfalz-Saar, Westfalen, Süddeutsche Verbände

WFFS negativ 

 

Decktaxe: 900 Euro inkl. MwSt.
Samenbestellungen T. 0049-6733–8282

Deckbedingungen

Fürst Magic war 2011 Siegerfohlen beim Deutschen Fohlenchampionat in Lienen mit dem bis dato einzigartigen Ergebnis von 98 Punkten. Seinen 30-Tage-Test in Schlieckau beendete er erwartungsgemäß mit Höchstnoten (Galopp 9,5, Fremdreiternote 9,75).

Es schlossen sich 2015 der Sieg im Westfalenchampionat und ein vierter Platz im Bundeschampionats-Finale der vierjährigen Hengste an. Unter Dorothee Schneider verbuchte Fürst Magic Serienerfolge in der Kleinen Tour: so gewann er zuletzt den stark besetzten St. Georges und die Inter I beim K+K Cup in Münster mit jeweils über 73 Prozent.

Sein Vater Fürstenball OLD ist in Zucht und Sport gleichermaßen ein Ausnahmehengst. Er selbst war Körsieger, HLP-Sieger, Landes- und Bundeschampion, S-Dressur-Sieger und 2013 VTV-Hengst des Jahres. Zu seinen Nachkommen zählen Siegerhengste und -stuten sowie international erfolgreiche Sportpferde.

Die Mutter Senorita Meyer brachte auch den Oldenburger Sattel-Körsieger, Bundes- und Landeschampion Fynch Hatton OLD (v. Formel Eins), den westfälischen Prämienhengst First Choice (v. Fidertanz) und den ebenfalls gekörten Four Roses (v. Fürstenball). Der Vollbruder Gut Wettlkam’s Fürst Donnerhall ist Nachwuchspferd im Stall von Kaderreiterin Lisa Müller.

Der Muttervater Sir Donnerhall I, selbst Bundeschampion und Vize-Dressurpferde-Weltmeister, ist einer der erfolgreichsten Dressurvererber überhaupt.

Die Großmutter West Virginia ist Schwester zu den gekörten Hengsten Sonnenschein (v. Sir Donnerhall II), Winwood (v. Weltmeyer) und Wondrigo (v. Wolkenstein II). Selbst brachte sie die bis St. Georges erfolgreiche Santa Maria (v. Sir Donnerhall I).

Im Pedigree des Fürst Magic sind weiterhin mit Weltmeyer, Bolero, Werther und Absatz Dressurhengste der Superlative vereint.

Aus diesem Stutenstamm stammen auch die Hengste For You v. Fabriano, Fürst Rubin v. Fürst Heinrich, Lapallo v. Laptop, Sailormoon v. Stakkato, Wendland I-II v. Wendekreis, Westporte v. Wolkentanz I und Wundermeyer v. Weltmeyer.

Erfolge/Achievements 2020


1. Pl. Dressurprüfung Kl. S* in Münster
1. Pl. Intermediaire I in Münster
2. Pl. Dressurprüfung Kl. S* in Darmstadt-Kranichstein




Erfolge/Achievements 2019


1. Pl. Dressurprüfung Kl. S* in Oberursel
8. Pl. St. Georg Special in Mannheim
5. Pl. St. Georg Special in Mannheim - Qualifikation Nürnberger Burg-Pokal
1. Pl. St. Georg Special in Neu-Anspach
2. Pl. St. Georg Special in Neu-Anspach - Qualifikation Nürnberger Burg-Pokal




Erfolge/Achievements 2015


1. Pl. Reitpferdeprüfung in Kaiserslautern
2. Pl. Reitpferdeprüfung in Erbes-Büdesheim
1. Pl. Reitpferdeprüfung in Münster-Handorf
1. Pl. Westfalen-Championat vierjährige Hengste in Münster-Handorf
2. Pl. Dressurpferdeprüfung Kl. A in Bodenheim
5. Pl. Reitpferdeprüfung in Warendorf - Einlaufprüfung Bundeschampionat
4. Pl. Reitpferdeprüfung in Warendorf - Finale Bundeschampionat




Erfolge/Achievements 2016


1. Pl. Dressurpferdprüfung Kl. L in Erbes-Büdesheim
1. Pl. Dressurpferdprüfung Kl. L in Erbes-Büdesheim
1. Pl. Dressurpferdprüfung Kl. L in Neu-Anspach




Erfolge/Achievements 2017


4. Pl. Dressurpferdprüfung Kl. M in Zeutern
2. Pl. Dressurpferdeprüfung Kl. M in Tübingen - Bundeschampionats-Qualifikation
1. Pl. Dressurpferdeprüfung Kl. M in Lorsch




Erfolge/Achievements 2018


2. Pl. Dressurprüfung Kl. S* in Liederbach
3. Pl. Dressurprüfung Kl. S* in Erbes-Büdesheim
3. Pl. Dressurprüfung Kl. S* in Darmstadt-Kranichstein
4. Pl. Dressurprüfung Kl. S* in Oberursel-Bommersheim





Golden Romance Malleret PS

Oldenburger, *2015
Stm. 167 cm, Dunkelfuchs

Züchter: Gestüt Lewitz, Steinfeld
Besitzer: Haras de Malleret & Paul Schockemöhle

Deckbedingungen

 

Sporterfolge 2021:

2. Pl. Dressurpferdeprüfung Kl. M in Riedstadt mit Hannah Milena Rother (Qualifikation Bundeschampionat)

 

Chic und Charme – Golden Romance Malleret PS bringt von Beidem reichlich mit – und konnte sich, nach nur kurzer Eingewöhnungszeit bei uns, mit Rang zwei in der Dressurpferde-M in Riedstadt empfehlen. Hannah hatte sofort einen Draht zu diesem talentierten Nachwuchspferd und konnte ihn damit auch für das Bundeschampionat der sechsjährigen Dressurpferde qualifizieren.
 
In Frankreich gewann Golden Romance Malleret PS vierjährig in Serie Prüfungen mit Ergebnissen zwischen 85,80 und 89,60 Prozent und belegte im Elite-Championat Rang vier. 2020 fünfjährig holte er unter Jessica Michel-Botton Bronze beim Französischen Elite-Championat und war erste Reserve für die Dressurpferde-WM.

Wer beim Namen des Hengstes hellhörig wird, der liegt ganz richtig: ja, Golden Romance Malleret PS ist ein Nachkomme der grandiosen Elite-Stute Gesina, die bereits sechs gekörte Söhne vorweisen kann, darunter den Siegerhengst und Grand Prix-erfolgreichen For Romance I OLD, und die auch Mutter der Oldenburger Siegerstute und Bundeschampioness Fasine OLD ist.

 

Vater ist der bereits international Grand Prix-erfolgreiche Totilas-Sohn Governor-STR , der unter seiner Ausbilderin Adelinde Cornelissen/NED 2017 und 2018 jeweils Silber bei der Dressurpferde-WM gewann.

 

Aus der Großmutter Gesine stammt der gekörte Hengst Vivaldi’s Schufro (v.Vivaldi). Ihre Tochter Sadira de Malleret (v. Sir Donnerhall I) ist Mutter zu Helen Langehanenbergs Nachwuchspferd Zaeta de Malleret (v. Zonik).

 

Aus dem Stamm außerdem u.a. noch der gekörte Hengst Blue Hors Diamond Dancer (v. Diamond Hit).

 
Kaiserkult TSF

Trakehner, *1998
Stm. 169 cm, Dunkelbrauner

Züchter: Dieter Heuchert, Neukirchen
Besitzer: Dorothee Schneider, Framersheim

Zugelassen für Trakehner, Hannoveraner, Oldenburg, Westfalen, Rheinland, Süddeutsche Verbände und Dänemark

WFFS negativ 

 

Decktaxe: 900 Euro inkl. MwSt.
Samenbestellungen T. 0049-6733–8282 

Deckbedingungen

Sportiver Dressurhengst für allerhöchste Ansprüche, der durch einen imposanten, leichtfüßigen Bewegungsablauf mit herausragender Schwungentfaltung im Trab und einer immer bergauf getragenen Galoppade zu überzeugen weiß. Bewegungsqualität und Korrektheit sind bei Kaiserkult TSF gepaart mit höchsten Rittigkeitswerten.  

Von Anfang an ausgebildet von Dorothee Schneider, führte sein Weg im Turniersport kontinuierlich nach oben. 2002 belegte Kaiserkult TSF Rang sechs beim Bundeschampionat der vierjährigen Hengste. 2003 wurde er Vierter beim Dressurpferde-Bundeschampionat. 2004 war ihm der Titel im Klassement der sechsjährigen Dressurpferde nicht zu nehmen. Nach Seriensiegen in S-Dressuren bis Inter I wurde er 2006 Zweiter im Finale des prestigeträchtigen Burg-Pokals. 2007 schlossen sich erste Erfolge in der Grand Prix-Klasse und die Finalteilnahme im HKM-Nachwuchspferde Grand Prix an.

Für Kaiserkult TSF stehen Siege und Platzierungen bis hin zu Deutschen Meisterschaften, Weltcup-Küren  und Nationenpreisen in München, La Mandria/ITA, Balve, Salzburg/AUT, Doha/UAE, Mannheim, Wattens/AUT, Saumur/FRA und Aachen sowie die Berufung in den Bundeskader zu Buche. 2010 wurde der im Trakehner Sportförderkader geführte Kaiserkult TSF zudem mit der Dr. Fritz Schilke-Plakette für das erfolgreichste Trakehner Dressurpferd des Jahres ausgezeichnet.

Gleich aus seinem ersten Jahrgang stellte Kaiserkult TSF mit Kandelus einen gekörten Sohn. Ebenfalls gekört: der bis Grand Prix platzierte Helenhof’s Kaisertanz. Seine über 130 sporterfolgreichen Nachkommen werden von der bis Grand Prix siegreichen Keep Smiling KS angeführt.

Der Vater, der bis Grand Prix siegreiche Van Deyk, war das erste Erfolgspferd von Dorothee Schneider.

Van Deyk stellte zehn gekörte Söhne und ist über seinen im Dressur-Weltcup erfolgreichen Sohn Polarion auch Großvater des Vielseitigkeitspferde-Weltmeisters und – Bundeschampion  Grafenstolz TSF. Van Deyk erhielt 1997 den Titel des Trakehner Elitehengstes und wurde 2005 Hengst des Jahres.

Der Muttervater Gajus war der letzte Sohn des bedeutenden Trakehners Flaneur.

Die dritte Mutter Kitty brachte noch den gekörten Hengst Karat (v. Kompass) und die Stute Knüllfeuer, die ihrerseits Mutter des S-Dressurpferdes Kaiser Wilhelm (v. Fahnenträger II) wurde.

Aus dem Stutenstamm kommt noch die Stute Gobeline, die die Vererber Gasparone (v. Herbststurm) und Gratian (v. Graciano) lieferte.

Erfolge seit/Achievements from 2011


2018 6. Pl. St. Georg Special in Wolfskehlen
5. Pl. Dressurprüfung Klasse S* in Erbes-Büdesheim
1. Pl. Dressurprüfung Klasse S* in Mainz-Bretzenheim

2017 5. Pl. Dressurprüfung Kl. M** in Wiesbaden
6. Pl. St. Georg Special* in Wolfskehlen
5. Pl. Dressurprüfung Kl. S* in Erbes-Büdesheim 1. Pl. Dressurprüfung Kl. S* in Mainz-Bretzenheim
3. Pl. Dressurprüfung Kl. S* in Liederbach 2016 1. Pl. Dressurprüfung Kl. M* in Biblis
5. Pl. Dressurprüfung Kl. M** in Biblis 1. Pl. Dressurprüfung Kl. M** in Mainz-Bretzenheim 2015 3. Pl. Grand Prix in Graz/AUT
3. Pl. Grand Prix Kür in Graz/AUT
8. Pl. Grand Prix in Mannheim 3. Pl. Grand Prix Kür in Mannheim
4. Pl. Grand Prix in Fritzens/AUT
4. Pl. Grand Prix Kür in Fritzens/AUT 2014 5. Pl. Grand Prix Special international in München–Riem
5. Pl. Grand Prix Kür international in Fritzens-Schindlhof/AUT 4. Pl. Grand Prix international in München/Obb.
4. Pl. Grand Prix Kür international in München/Obb. 2013 2. Pl. Grand Prix in Fritzens-Wattens/AUT
3. Pl. Grand Prix Kür in Fritzens-Wattens/AUT
4. Pl. Grand Prix in München-Riem 5. Pl. Grand Prix Special in München-Riem
5. Pl. Grand Prix in Doha/UAE
6. Pl. Grand Prix Kür in Doha/UAE 2012 2. Pl. Grand Prix in Salzburg/AUT
2. Pl. Grand Prix Special in Salzburg/AUT
4. Pl. Dressurprüfung Kl. S**** in München
4. Pl. Dressurprüfung Kl. S**** in München 6. Pl. Grand Prix in Perl-Borg
3. Pl. Grand Prix Special in Perl-Borg
2. Pl. Dressurprüfung KI.S**** in Werder (Bonhomme)
8. Pl. Dressurprüfung Kl. S**** in Werder (Bonhomme) 2011 3. Pl. Dressurprüfung Kl. S*** in Werder
3. Pl. Dressurprüfung Kl. S*** in Werder
9. Pl. Deutsche Meisterschaft Dressur in Balve-Wocklum
10. Pl. Dressurprüfung Kl. S**** in Balve-Wocklum 7. Pl. Grand Prix in München-Riem
6. Pl. Grand Prix Special in München-Riem
13. Pl. Grand Prix Kür in Hagen




Erfolge bis/Achievements until 2010


2010 9. Pl. Deutsche Meisterschaft Dressur in Münster
10. Pl. Deutsche Meisterschaft Dressur in Münster
8. Pl. Dressurprüfung Kl. S**** in Münster
2. Pl. Dressurprüfung Kl. S**** in Heroldsberg-Nürnberg
3. Pl. Dressurprüfung Kl. S**** in Heroldsberg-Nürnberg
1. Pl. Dressurprüfung Kl. S*** in Isernhagen
7. Pl. Grand Prix in München-Riem
9. Pl. Grand Prix Special in München-Riem 7. Pl. Grand Prix in Saumur/FRA
8. Pl. Grand Prix Special in Saumur/FRA
4. Pl. Nationenpreis Dressur in Saumur/FRA
2. Pl. Dressurprüfung Kl. S*** in Zeutern-Martinushof
3. Pl. Dressurprüfung Kl. S*** in Zeutern-Martinushof
4. Pl. Grand Prix Kür in Turin/ITA
4. Pl. Grand Prix in Turin/ITA 2009 1. Pl. Dressurprüfung Kl. S**** in München
1. Pl. Dressurprüfung Kl. S**** in München
2. Pl. Dressurprüfung Kl. S*** in Nürnberg
2. Pl. Dressurprüfung Kl. S*** in Nürnberg
3. Pl. Dressurprüfung Kl. S*** in Nürnberg
6. Pl. Grand Prix Special in Donaueschingen
2. Pl. Dressurprüfung Kl. S*** in Lohmar-Hausdorp
2. Pl. Dressurprüfung Kl. S*** in Lohmar-Hausdorp
5. Pl. Dressurprüfung Kl. S**** in Heroldsberg-Nürnberg
10. Pl. Dressurprüfung Kl. S**** in Heroldsberg-Nürnberg
1. Pl. Dressurprüfung Kl. S*** in Alsfeld 1. P. Dressurprüfung Kl. S*** in Alsfeld
1. Pl. Dressurprüfung Kl. S*** in Linslerhof Überherrn
7. Pl. Grand Prix in München-Riem
7. Pl. Grand Prix Special in München-Riem
3. Pl. Dressurprüfung Kl. S*** in Mannheim
5. Pl. Dressurprüfung Kl. S*** in Mannheim
3. Pl. Dressurprüfung Kl. S*** in Wartenberg-Angersbach
5. Pl. Dressurprüfung Kl. S*** Wartenberg-Angersbach
4. Pl. Dressurprüfung Kl. S*** in Walldorf
4. Pl. Dressurprüfung Kl. S***in Walldorf 2008 4. Pl. Dressurprüfung Kl. S**** in Münster
14. Pl. Grand Prix Special in Verden
7. Pl. Grand Prix in Strassen/LUX
4. Pl. Grand Prix Kür in Strassen/LUX
1. Pl. Dressurprüfung Kl. S*** in Wickrath
3. Pl. Dressurprüfung Kl. S*** in Wickrath
8. Pl. Grand Prix Kür in Bad Aachen
2. Pl. Dressurprüfung Kl. S*** in Aubenhausen
3. Pl. Dressurprüfung Kl. S*** in Aubenhausen 7. Pl. Dressurprüfung Kl. S*** in Ludwigsburg-Monrepos
4. Pl. Dressurprüfung Kl. S*** in Ludwigsburg-Monrepos
5. Pl. Dressurprüfung Kl. S**** in Bad Salzuflen
11. Pl. Dressurprüfung KI.S**** in Bad Salzuflen
2. Pl. Dressurprüfung Kl. S*** in Mannheim
2. Pl. Dressurprüfung Kl. S*** in Mannheim
14. Pl. Grand Prix Special in Stadl Paura/AUT
2. Pl. Dressurprüfung Kl. S*** in Zweibrücken
4. Pl. Dressurprüfung Kl. S*** in Zweibrücken 2007 4. Pl. Dressurprüfung Kl. S in Paderborn
4. Pl. Dressurprüfung Kl. S in Paderborn
2. Pl. Dressurprüfung Kl. S in Neuwied
2. Pl. Dressurprüfung Kl. S in Langen
1. Pl. Dressurprüfung Kl. S in Langen
1. Pl. Dressurprüfung Kl. S in Heroldsberg-Nürnberg 1. Pl. Dressurprüfung Kl. S in Heroldsberg-Nürnberg
1. Pl. Intermediaire I in Balve-Wocklum
1. Pl. Prix St.Georg in Balve-Wocklum
6. Pl. Prix St.Georg in Wiesbaden
4. Pl. Intermediaire I in Wiesbaden 2006 2. Pl. St.Georg Special in Frankfurt
1. Pl. Dressurprüfung Kl. S in Frankfurt
2. Pl. Dressurprüfung Kl. S in Frankfurt
1. Pl. Dressurprüfung Kl. S in Mainz-Bretzenheim
1. Pl. St.Georg Special in Langen
1. Pl. Dressurprüfung Kl. S in Langen
1. Pl. Dressurprüfung Kl. S in Langen
1. Pl. Dressurprüfung Kl. S in Neu-Anspach-Wintermühle
1. Pl. Dressurprüfung Kl. S in Neu-Anspach-Wintermühle
1. Pl. Dressurprüfung Kl. S in Hannover
1. Pl. Dressurprüfung Kl. S in Hannover
1. Pl. Dressurprüfung Kl. S in Hannover 9. Pl. St.Georg Special in Redefin
4. Pl. Dressurprüfung Kl. S in Redefin
1. Pl. St.Georg Special in Zobbenitz
1. Pl. Dressurprüfung Kl. S in Weiden
1. Pl. Dressurprüfung Kl. S in Weiden
3. Pl. Dressurprüfung Kl. S in Weiden
2. Pl. Intermediaire I in Wiesbaden
2. Pl. Dressurprüfung Kl. S in Heftrich
5. Pl. Dressurprüfung Kl. S in Heftrich
1. Pl. Dressurprüfung Kl. S in Frankenthal-Hofgut Petersau
2. Pl. Dressurprüfung Kl. S in Walldorf
3. Pl. Dressurprüfung Kl. S in Walldorf





 
Lord Fittipaldi
Lord_Fittipaldi___QUADRAT_2.jpg

Rheinländer, *2012
Stm. 169 cm, Dunkelbrauner

Züchter: Peter Moskopp, Kettig
Besitzer: Gestüt Fohlenhof, Inh. Prof. Dr. Bernd Heicke, Haßloch

Zugelassen für DSP

WFFS negativ 

 

Decktaxe: 800 Euro inkl. MwSt.
Samenbestellungen T. 0049-6733–8282 

Deckbedingungen

Lord Fittipaldi belegte 2019 im Burg-Pokal-Finale von Frankfurt Rang sieben. Zuvor hatte der von hohem Adel und grenzenloser Leistungsbereitschaft gekennzeichnete Dunkelbraune unter seiner Ausbilderin Dorothee Schneider serienweise in der schweren Klasse gesiegt.

2012 in Zweibrücken gekört, absolvierte Lord Fittipaldi seinen 30-Tage-Test ebenfalls in Zweibrücken mit sehr guten Bewertungen und qualifizierte sich fünf- und sechsjährig für die Dressurpferde-Bundeschampionate.

Der Vater Lord Loxley I, selbst Vize-Dressurpferde-Weltmeister, Bundeschampion und Sieger bis Inter I, stellte fast 40 gekörte Söhne, darunter den Bundeschampion und später Grand Prix-platzierten Laetare. Insgesamt verbuchten bald 100 seiner Nachkommen Erfolge in der schweren Klasse.

Aus der Mutter Frollein stammen noch der bis St. Georges platzierte Frenzel’s Da Vinci (v. Don Bedo I) und dessen bis M-Dressuren platzierten Vollgeschwister Donatus und Donate M.

Der Muttervater, der NRW-Landbeschäler Fidermark NRW, war Reitpferde-Bundeschampion und HLP-Sieger. Unter Marlies van Baalen/NED platzierte er sich 2000 im Nürnberger Burg-Pokal-Finale und anschließend in internationalen Grand Prix-Dressuren. Aus der Schar seiner 40 gekörten Söhne ragt u.a. mit Falsterbo der Vater von Dorothee Schneiders Erfolgspferd Faustus heraus. 
 

Die DLG-prämierte Großmutter Felice ist Vollschwester zum Körsieger Fittipaldi und brachte selbst die beiden gekörten Hengste Demetrios (v. Damokles) und Gouverneur (v. Goldstrand; S-Spr.).

In den weiteren Generationen folgt der bewährte Vererber Foxtrott und sorgen die beiden Trakehner Patron und Borusse für Blutanschluss.

Aus dem westfälischen Stamm der Anita von Oster gingen auch die gekörten Hengste Römer, Fulmar, Richfield, Flanissimo und Ladino hervor.

Erfolge/Achievements 2020


4. Pl. Dressurprüfung Kl. M** in Wartenberg mit Johanna Laing
1. Pl. Dressurprüfung Kl. M** in Darmstadt-Kranichstein mit Johanna Laing
1. Pl. Dressurprüfung Kl. M** in Niederzeuzheim mit Johanna Laing
1. Pl. Dressurprüfung Kl. S* in Darmstadt-Kranichstein




Erfolge/Achievements 2019


2. Pl. Dressurprüfung Klasse S* in Oberursel
1. Pl. Dressurprüfung Kl. S* in Zeutern
2. Pl. St. Georg Special in Mannheim
2. Pl. St. Georg Special in Mannheim - Qualifikation Nürnberger Burg-Pokal
1. Pl. St. Georg Special in München - Qualifikation Nürnberger Burg-Pokal
1. Pl. Dressurprüfung Kl. S* in Neu-Anspach
1. Pl. Dressurprüfung Kl. S* in Mainz-Bretzenheim
7. Pl. St. Georg Special in Frankfurt - Einlaufprüfung Burg-Pokal-Finale
7. Pl. St. Georg Special in Frankfurt - Burg-Pokal-Finale





 
Villeneuve

Ein Ausnahmesportler! An Villeneuve stimmt einfach alles. Ein herrlich abgedrehter, geschlossener Hengst, der eine unglaublich gute Einstellung zur Arbeit mitbringt.

Villeneuve wurde von Sissy Max-Theurer/AUT 2014 bei der Westfalen-Körung in Münster-Handorf entdeckt, die er als 1. Reservesieger verließ. 2016 absolvierte er unter Laura Strobel eine hochbewertete Hengst-Sportprüfung, die gesamt mit 8,1 bewertet wurde.

Anschließend siegte das Paar in Reitpferdeprüfungen und gewann beim Bundeschampionat der vierjährigen Hengste in Warendorf Bronze, wobei Villeneuve viermal eine 8,5 (Trab, Galopp, Rittigkeit, Gesamteindruck) und einmal eine 8,0 (Schritt) erhielt. Die beiden Fremdreitern vergaben jeweils eine 9,0.

2017 gewann Villeneuve die Bundeschampionats-Qualifikation in Frankenthal und erreichte im Warendorfer Finale einen hervorragenden vierten Platz.

Sechsjährig holte Villeneuve mit Laura Strobel Silber bei der WM der jungen Dressurpferde in Ermelo/NED. Nach dem Sieg in der Einlaufprüfung fehlten im Finale dann lediglich zwei Hundertstel zu Gold. Für den Trab vergaben die Richter eine 9,4, die Perspektive wurde mit 9,5 bewertet und für den Galopp gab es eine 9,8, Endergebnis 9,24 Punkte.

2019 übernahm ich die weitere Förderung von Villeneuve und wir konnten siegreich in der schweren Klasse debütieren. In Bettenrode qualifizierte sich Villeneuve mit starken 77,220 Prozent für das Burg-Pokal-Finale 2020 und siegte anschließend gleich auch international in der Kleinen Tour.

 

Villeneuve__QUADRAT_2.jpg

Rheinländer, *2012
Stm. 168 cm, Fuchs

Züchter: Edeltraut Hähn
Besitzer: Gestüt Vorwerk

Deckbedingungen

 

Villeneuve stellte aufsehenerregende erste Fohlenjahrgänge.

 

Villeneuves niederländischer Vater Vitalis startete seine Karriere als Westfälischer Reservesiegerhengst. 2013 platzierte er sich bei der WM der jungen Dressurpferde und gewann 2016 das Burg-Pokal Finale. Rund 20 seiner Söhne wurden gekört. Seine Tochter Victoria’s Secret ist unter Beatrice Buchwald Dressurpferde-Weltmeisterin und Bundeschampioness.

 

Seine Mutter war in L-Dressurpferdeprüfungen erfolgreich. Der bis S-Dressuren siegreiche Muttervater Dancier zeugte 29 gekörte Söhne, darunter der Burg-Pokal-Finalist Don Nobless/Susan Pape/GBR.

Erfolge/Achievements 2018


2. Platz Dressurpferdeprüfung Kl. M in Zeutern
1. Platz Dressurpferdeprüfung Kl. M in Frankenthal - Bundeschampionats-Qualifikation
1. Platz Dressurpferdeprüfung Kl. M - Einlaufprüfung Weltmeisterschaft
2. Platz Dressurpferdeprüfung Kl. M - Finale Weltmeisterschaft
1. Dressurpferdeprüfung Kl. M in Darmstadt




Erfolge/Achievements 2019


1. Pl. Dressurprüfung Kl. S* in Ludwigsburg
1. Pl. St. Georg Special in Balve - Einlaufprüfung Qualifikation Nürnberger Burg-Pokal
3. Pl. St. Georg Special in Neu-Anspach
3. Pl. St. Georg Special in Neu-Anspach - Qualifikation Nürnberger Burg-Pokal
2. Pl. Dressurprüfung Kl. S* für Nachwuchspferde in Reutlingen
1. Pl. St. Georg für Nachwuchspferde in Reutlingen




Erfolge/Achievements 2017


1. Platz Dressurpferdeprüfung Kl. L in Frankenthal - Qualifikation Bundeschampionat
3. Platz Dressurpferdeprüfung Kl. L in Warendorf - Finalqualifikation Bundeschampionat
4. Platz Dressurpferdeprüfung Kl. L in Warendorf - Bundeschampionat




Erfolge/Achievements 2020


2. Pl. St. Georg Special in Kronberg - Einlaufprüfung Qualifikation Nürnberger Burg-Pokal
2. Pl. St. Georg Special in Kronberg - Qualifikation Nürnberger Burg-Pokal
1. Pl. St. Georg Special in Bettenrode - Einlaufprüfung Qualifikation Nürnberger Burg-Pokal
1. Pl. St. Georg Special in Bettenrode - Qualifikation Nürnberger Burg-Pokal
1. Pl. Prix St. Georges in Achleiten/AUT
2. Pl. St. Georg Special in Kronberg
8. Pl. St. Georg Special in Kronberg - Finale Nürnberger Burg-Pokal




Erfolge/Achievements 2016


1. Platz Reitpferdeprüfung in Erbes-Büdesheim mit Laura Strobel
1. Platz Reitpferdeprüfung in Biblis mit Laura Strobel
2. Platz Reitpferdeprüfung in Warendorf mit Laura Strobel - Einlaufprüfung Bundeschampionat
3. Platz Reitpferdeprüfung in Warendorf mit Laura Strobel - Bundeschampionat





Villeneuve-6_Kronberg_20_SL_982-004-874_