Quadriga's Don Cismo

Oldenburger, *2007
Brauner Wallach

Züchter: Quadriga Pferdehaltungs GmbH, Radeburg
Besitzer: Quadriga Pferdehaltungs GmbH, Radeburg

Abstammung

Diamond Hit Don Schufro Donnerhall
Fiesta
Loretta Ramino
Lassie
Cosmopolitan Campari M Caprilli
Whenever
Waldina II Akzent II
Waldina

Beschreibung

Der sehr typvolle Quadriga's Don Cismo besitzt unheimlich viel Grundqualität vor allem im Trab und Galopp und hat sich enorm weiterentwickelt, wenn ich etwa an seine Piaffe-Passage-Tour denke. Seit Dezember 2018 ist er Wallach und es fällt ihm nun deutlich leichter, sich zu konzentrieren. In "Cismo" muss man als Reiter hineindenken und technisch schnell sein, was mir an der Arbeit mit ihm sehr viel Spaß macht.

Nach dem Wechsel in unseren Stall, setzte Don Cismo 2017 seine Karriere zunächst in Inter II Prüfungen fort und gewann im März 2018 einen Kurz-Grand Prix. Es schlossen sich Seriensiege in Grand Prix-Prüfungen an und im September debütierte er in Budapest/HUN mit zwei zweiten Plätzen auf internationalem Parkett.

Don Cismo wurde 2010 in Vechta vom Oldenburger Verband gekört. Zunächst in Reit- und Dressurpferdeprüfungen erfolgreich, kamen unter dem Sattel von Stefan Puschmann Platzierungen in Dressurprüfungen bis Inter II hinzu.

Quadriga's Don Cismos Vater Diamond Hit siegte mit Emma Hindle/GBR in Grand Prix Prüfungen. Über 60 seiner Söhne wurden gekört.

Die Mutter Cosmopolitan erreichte 1997 Bronze beim Reitpferde Bundeschampionat. Don Cismos Vollschwester Diamantina nahm mit Maree Tomkinson/AUS zweimal an den Weltmeisterschaften der jungen Dressurpferde teil und 2014 dann an den Weltreiterspielen in Caen/FRA. Quadriga's Royalpolitan (v. Ron Rubin) geht in M-Dressuren siegreich.

Der zweite Vater Campari M war in schweren Parcours erfolgreich, nachdem er sich beim Springpferde-Bundeschampionat platzieren konnte.

Die Großmutter Waldina II brachte zwei gekörte Söhne Donati (v. Donatelli I) und Dunfire (v. Duntroon), außerdem die S-Dressursieger Dyno (v. Duntroon) und Dumbledore (v. Donnerhall) sowie das M-Springpferd Fellini Boy (v. Freiherr).

An dritter und vierter Stelle im Pedigree folgen Akzent II und Kronprinz xx.

Galerie

Erfolge

2019

2. Pl. Kurz-Grand Prix in Zeutern
2. Pl. Grand Prix in Zeutern
1. Pl. Kurz-Grand Prix in Ludwigsburg
1. Pl. Grand Prix in Ludwigsburg






 

1. Pl. Grand Prix in Heroldsberg
1. Pl. Grand Prix Special in Heroldsberg
1. Pl. Intermediaire II in Mainz-Bretzenheim
1. Pl. Grand Prix in Mainz-Bretzenheim





2018

1. Pl. Intermediaire II in Walldorf
1. Pl. Kurz-Grand Prix in Walldorf
11. Pl. Dressurprüfung Klasse S*** in München
2. Pl. Intermediaire II in Ladenburg
1. Pl. Grand Prix in Ladenburg
1. Pl. Intermediaire II in Ludwigsburg
1. Pl. Grand Prix in Ludwigsburg



1. Pl. Grand Prix in Neu-Anspach
1. Pl. Grand Prix Special in Neu-Anspach
1. Pl. Intermediaire II in Mainz-Bretzenheim
1. Pl. Grand Prix in Mainz-Bretzenheim
2. Pl. Grand Prix in Budapest/HUN
2. Pl. Grand Prix Special in Budapest/HUN

2017

3. Pl. Intermediaire II in Überherrn
6. Pl. Intermediaire II in Guxhagen-Dörnhagen