Fontana di Trevi MT

Oldenburger, *2015
Fuchsstute

Züchter: ZG Hubert u. Katharina Hermeling, Lindern
Besitzer: Gestüt Vorwerk

Abstammung

For Romance I Fürst Romancier Fürst Heinrich
Ronja
Gesina Sir Donnerhall I
Gesine
Heidetraum Londonderry Lauries Crusador xx
Windsor Queen
Heidmarie Weltmeyer
Heidira

Beschreibung

Gleich bei ihrem Turnierdebüt löste Fontanta di Trevi MT ihr Ticket zum Bundeschampionat der fünfjährigen Dressurpferde. Gleich anschließend gelang ihr in Achleiten ein siegreiches Debüt auf internationalem Parkett. Zwar ist sie im Viereck im Moment noch etwas schüchtern, aber mit zunehmender Prüfungsdauer fasst sie immer mehr Vertrauen – und da zeigt sich dann auch das große Rittigkeitspotenzial dieser im Moment körperlich auch noch sehr in der Entwicklung stehenden, tollen Stute.

Sie ist eine Entdeckung von der 90. Oldenburger Elite-Auktion.

Vater ist der Oldenburger Siegerhengst, Hauptprämiensieger, Burg-Pokal-Finalist und Grand Prix-erfolgreiche For Romance I OLD.

Fontana di Trevi MT ist Halbschwester des gekörten Hengstes Fabio Capello (v. Fidertanz).

Zweiter Vater ist der Halbblüter Londonderry und an dritter Stelle im Pedigree folgt der Stempelhengst Weltmeyer.

Die Großmutter Heidmarie brachte noch die Grand Prix-erfolgreiche Hello Kitty (v. Hofrat) und das M**-Dressurpferd Ludwig (v. Londonderry).

Aus dem Stamm der Heidmarie auch der gekörte Hengst Hemmingway (v. Flaneur) sowie die Grand Prix-Pferde Walk the Line (v. World of Dreams) und Mon Acteur TSF (v. Anduc).

Galerie

 

Erfolge

2020

3. Pl. Dressurpferdeprüfung Kl. L in Damrstadt (Quali BuCha)
1. Pl. Einlaufprüfung 5j. Dressurpferde in Achleiten/AUT
1. Pl. Finalprüfung 5j. Dressurpferde in Achleiten/AUT