Wiesbaden: Pathetique Zweite

Zum Abschluss des Pfingstturniers sicherte sich Patty einen tollen zweiten Platz im Special.

Fotos: Becker

Nach Platz drei im Grand Prix mit einer wirklich feinen Leistung steigerte sich die Quaterback-Tochter Pathétique heute noch einmal und sicherte sich Rang zwei des Special. Von den Richtern gab es 72,61 Prozent für unsere Vorstellung. Es ist wirklich erstaunlich, mit welcher Souveränität die elfjährige Stute ihre Prüfungen zeigt. Patty ging ja erst ein paar internationale Prüfungen und zeigt sich bei jedem Auftritt souverän und von ihrer besten Seite!