Warendorf: Sisters Act OLD nominiert

Sisters Act OLD vom Rosencarre wurde für die Weltmeisterschft der fünfjährigen Dressurpferde nominiert.

Foto: Wegener

Die Tochter des Sandro Hit überzeugte wie bereits bei der ersten Sichtung mit einer tollen Prüfung und ganz viel Bewegungsqualität. Sisters Act OLD vom Rosencarre stammt aus der Zucht und dem Besitz von Silke Pelzer und ist erst einige Wochen bei mir, umso mehr freue ich mich, dass wir direkt für die WM nominiert wurden.

Als Reservist benannt wurde der Vitalis-Sohn Villeneuve aus dem Besitz von Elisabeth Max-Theurer. Laura Strobel stellte den Fuchshengst vor.