Sammy Davis jr. im Team für Aachen

Nach unserem Gewinn der Bronzemedaille wurden Sammy und ich für das Nationenpreis-Team von Aachen nominiert.

Foto: Wegener

Sammy Davis jr. zeigte in den vergangenen Monaten unheimlich konstante Leistungen und konnte bei allen seinen Starts auf ganzer Linie überzeugen. Das sahen auch die Verantwortlichen des Dressurausschusses so und nun stehen wir im Team für Aachen. Das CHIO ist neben dem Nationenpreis die zweite Sichtung für die im September in Tryon/USA stattfindenden Weltreiterspiele.

Im Team für Aachen stehen außerdem Sönke Rothenberger und Cosmo, Isabell Werth und Weihegold OLD sowie Jessica von Bredow-Werndl und TSF Dalera BB.