's Hertogenbosch/NED: Teure Einerwechsel

Wir sind in 's Hertogenbosch/NED, um uns bei dieser letzten Qualifikation das Ticket für das Weltcup-Finale in Göteborg/SWE zu sichern.

Foto: Becker

Sammy ging im Grand Prix auch eine wirklich schöne Runde mit einer tollen Piaffe-Passage-Tour, allerdings leisteten wir uns zwei teure Fehler, wobei besonders der in den Einerwechseln sehr zu Buche schlug. Diese Lektion wird nämlich doppelt gewertet. Mit 72,76 Prozent mussten wir uns in dieser hochklassig besetzten Prüfung mit einem neunten Platz begnügen. Aber am Samstag werden wir in der Weltcup-Kür angreifen, schließlich fiebern wir nach Paris/FRA im letzten Jahr unserem zweitem Weltcup-Finale entgegen - bitte dafür die Daumen ganz fest drücken!!!