Oldenburg: Quantum Vis MW löst Finalticket

Ich bin so happy: Quantum Vis MW und Mister-C sicherten sich die letzten beiden Tickets für das Louisdor Preis-Finale in Frankfurt.

Fotos: Becker

Quantum Vis MW aus dem Besitz seiner Züchterin Maja Wieczorek zeigte eine super Prüfung mit einer ausdrucksvollen Galopptour. Jetzt braucht er für die Piaffen und Passagen noch etwas mehr Kraft.

Insgesamt ist er unheimlich motiviert und hat immer Lust zu gehen. Dabei ist er Hengst - und lässt das auch alle wissen. Darin unterscheidet er sich deutlich von seinem Nachbarn Mister-C, der eher zurückhaltend ist.

Der Tag war ganz schön turbulent: Morgens in Nürnberg die Qualifikationsprüfung für den Burg-Pokal geritten, die Fürst Magic auf Rang drei beendete - dann in Flieger Richtung Oldenburg - und dort dann die beiden Nacwuchs-GrandPrix-Pferde an den Start gebracht - um morgen früh wieder nach Nürnberg zurückzukehren für die Prüfung zum Nürnberger Burg-Pokal ... Hört sich stressig an, aber ich machen das gerne. Bin meinem Team aber auch sehr dankbar, das das im Hintergrund alles so toll funktioniert.