Nürnberg: Lionella vom Rosencarree in Frankfurt mit dabei

Die neunjährige Hannoveranerstute gewinnt nach der Einlaufprüfung auch die Finalqualifikation.

Foto: Schreiner

In der Qualifikation zum Finale des Nürnberger Burg-Pokals konnten wir uns gegenüber der Einlaufprüfung noch einmal steigern und gewannen mit 73,024 Prozent. Damit sicherte sich Lionella vom Rosencarree aus dem Besitz von Silke Pelzer das Ticket für die Frankfurter Festhalle.