Münster: Traumrunde für Faustus

Faustus gewann heute mit einer Traumrunde auch den Special.

Fotos: Wegener

Was war das für eine tolle Runde, die Faustus da heute in Münster gezeigt hat!! Ich bin überglücklich und sehr stolz auf den Falsterbo-Sohn, der heute mit der neuen Halle hervorragend zurechtkam und den Sieg mehr als verdient hat. Mit einer fehlerfreien Runde, die wirklich viele Höhepunkte hatte, war ihm der Sieg im Special nicht zu nehmen. Von den Richtern gab es 78,13 Prozent für unsere Prüfung und von mir und meinem Team eine extra Portion Lob und Leckerlies. Das war wirklich pure Reitfreude!