Ermelo/NLD: Villeneuve überragend

Laura Strobel und Villeneuve gewannen die Einlaufprüfung für die WM der sechsjährigen Dressurpferde.

Fotos: Becker

Elastisch, schwungvoll, ausdrucksstark. Das war die Vorstellung von Laura Strobel und dem Vitalis-Sohn Villeneuve, der mit der Wertnote 8,86 die Qualifikation zum WM-Finale für sich entschied. Eine 9,00 gab es für den Galopp und die Perspektive, eine 8,60 für den Trab, eine 8,90 für den Schritt und eine 8,80 für die Rittigkeit.

Wir sind super happy mit den Leistungen aller drei WM-Teilnehmer und blicken gespannt in Richtung Finale.