Balve: Villeneuve gewinnt Einlaufprüfung

Der siebenjährige Villeneuve sicherte sich mit einem tollen Auftakt in Balve den Sieg in der Einlaufprüfung zur Burg Pokal-Quali.

Fotos: Wegener

Für den Rheinländer Hengst Villeneuve von Vitalis, gerade sieben Jahre jung, stand heute die Einlaufprüfung für die Qualifikation zum Nürnberger Burg-Pokal an. Der charmante Fuchs ist seit vier Jahren bei mir im Stall, seit diesem Jahr stelle ich den sehr talentierten Musterschüler selbst im Viereck vor. Heute bewies Villeneuve erneut, was für großartiges Potenzial in ihm steckt. Mit einer sehr ausdrucksstarken Runde und 73,80 Prozent sicherte der Fuchs aus dem Besitz von Sissy Max-Theurer/AUT sich den Sieg des St. Georg Special.