Balve: DSP Sammy Davis jr. gut in die DM gestartet

Den Grand Prix der DM in Balve beendete Sammy mit einer guten Leistung in einem erstklassigen Starterfeld.

Fotos: Wegener

Sammy war im ersten Drittel des Grand Prix an der Reihe und zeigte eine annähernd fehlerfreie Runde. Hier und da gab es Lektionen, die wir definitiv besser können, trotzdem bin ich sehr zufrieden mit meinem Tänzer. In den Zweier-Wechseln bekam Sammy wohl etwas in die Nüstern und musste mehrmals Schnauben, das ging leider zu Lasten der Anlehnung. Mit 75,56 Prozent beendete Sammy den Grand Prix, der wirklich hochkarätig besetzt war. Annähernd das ganze Championatsteam war mit mehreren Pferden hier am Start.